26. Juni 2017 Steffen Much

Demokratie statt Kaffeefahrt

Am 22.Juni 2017 nutzten die Mitglieder des Seniorenvereins Crossen die Gelegenheit, auf Einladung des Abgeordneten Mike Huster den Thüringer Landtag zu besuchen. Bei warmen Sommerwetter wurde mit einem Bus der JES Verkehrsgesellschaft nach Erfurt gefahren. Nach einer Einleitung durch den Besucherdienst des Landtages hatten sie Gelegenheit, das Plenum zu besuchen. Beim darauffolgenden Abgeordnetengespräch nahm auch der für den hiesigen Wahlkreis zuständige CDU-Abgeordnete  Mario Voigt teil. Im Anschluß an das Mittagessen gab es ein weiteres Highlight- der Wunsch der Gruppe, das Landesfunkhaus des MDR zu besichtigen, konnte erfüllt werden.Hautnah und live waren die Senioren am aktuellen Sendebetrieb von MDR Radio Thüringen vor Ort und konnten so die Moderatoren agieren sehen. Menschen,deren Stimme man nur aus dem Radio kennt, Moderatoren aus dem Fernsehen, sonst nur im Anzug-hier live als Menschen wie Du und ich. Zum Abschluss gab es den verdienten Kaffee in der Kantine des MDR.

 

 

Quelle: http://www.mike-huster.de/nc/aktuell/aktuell/detail/artikel/demokratie-statt-kaffeefahrt/